ISTmobil hilft!

ISTmobil hat aufgrund der aktuellen Corona-Krise mehrere Maßnahmen gesetzt und entwickelt. Auf dieser Seite sind alle Maßnahmen und Aktionen tagesaktuell abrufbar und zum Download verfügbar. 

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Mobilitätsversorgung

Folgende Maßnahmen wurden zur Sicherung der Mobilitätsversorgung in den ISTmobil Systemen umgesetzt:

ISTmobil Versorgungsdienstleistungen

Als wichtige und notwendige Ergänzung zu den bereits bestehenden Nachbarschaftshilfen und als Unterstützung für ältere, hilfsbedürftige Menschen sowie Angehörige von Risikogruppen, hat ISTmobil einen Service für Versorgungsfahrten / Liefertätigkeiten ins Leben gerufen. Die ISTmobil Versorgungsdienstleistungen können von jeder ISTmobil Gemeinde in Anspruch genommen werden und bedeutet auch keinen organisatorischen Mehraufwand für die jeweilige Gemeinde. Die ISTmobil Versorgungsdienstleistungen können in jeder Gemeinde innerhalb von 2 – 3 Tagen umgesetzt werden.

Interessierte Gemeinden bitten wir, sich bei uns zu melden, damit wir gemeinsam ein individuelles Versorgungsdienstleistungskonzept entwickeln können. Die Bereitstellung von Fahrzeuge und LenkerInnen, die administrative Abwicklung und Koordination werden von ISTmobil übernommen.

Interesse und Fragen? Einfach unsere Serviceline unter 0123 500 44 11 anrufen.

In folgenden Gemeinden können bereits ISTmobil Versorgungsdienstleistungen in Anspruch genommen werden: