AUS AKTUELLEM ANLASS

DER NARZISSENJET IST AB DEM 13. JULI 09.00 UHR WIEDER IM EINSATZ!

💚 Bitte bleibt besonders achtsam und vor allem gesund 💚

Schutzmaskenpflicht im ISTmobil (Bedeckungspflicht von Mund und Nase)

  • Die Benützung von ISTmobil ist nur zulässig, wenn in jeder Sitzreihe einschließlich dem Lenker nur 2 Personen befördert werden.
  • Zusätzlich muss gegenüber anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter eingehalten und ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) getragen werden.
  • Die Maskenpflicht gilt somit für alle Mitfahrenden und Lenker!

Das Tragen von MNS gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr und für Personen, denen aus gesundheitlichen Gründen das Tragen nicht zugemutet werden kann.

Wenn kein Mund-Nasen-Schutz (Maske) zur Verfügung steht, können weiterhin beispielsweise ein Schal oder Tuch verwendet werden. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden.

In der Nacht sicher unterwegs

JETZT NEU! Mit dem Narzissenjet NIGHT gibt´s ab sofort die Möglichkeit samstags zu später Stunde liniengebunden zwischen Tauplitz und Altausse mobil zu sein. Die Buchung erfolgt dabei ausschließlich telefonisch über die Narzissenjet-Hotline. Detaillierte Informationen zu Tarif, Uhrzeit und Strecke gibt´s HIER.

Unterwegs mit dem Narzissenjet

Der Narzissenjet ermöglicht lückenlose Mobilität in 4 Gemeinden des Salzkammerguts. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Touristinnen und Touristen werden an den bestehenden öffentlichen Verkehr angebunden.

Tarif & Lückenlose Mobilität

Außerdem steigert der Anschluss peripherer Siedlungen an Orte der täglichen Begegnung, die Lebensqualität innerhalb der Region nachhaltig. Informationen zu Kosten und mehr, lassen sich HIER herunterladen und nachlesen.

ÖV-Umstieg

Bei der Fahrtbestellung erhält der Fahrgast bereits Auskunft über mögliche notwendige Umstiege auf Bus & Bahn, gemäß den Vorgaben des Landes Steiermark. (nachzulesen unter www.verkehr.steiermark.at)

Folgende Kriterien kommen zur Anwendung:

  • Prüfzeitraum +/- 30 Minuten (zuvor +/- 45 Minuten)
  • Mindestdistanz für eine Narzissenjet-Fahrt: 500 Meter (zuvor 300 Meter)
    • -Ausgenommen mobilitätseingeschränkte Personen mit Hausabholung
  • Direktfahrt für mobilitätseingeschränkte Personen von/zu der hinterlegten Adresse zu/von jeden Haltepunkt bis 7 km
  • Bei jeder Fahrtanfrage gibt es eine ÖV-Überprüfung im Hintergrund mittels Verkehrsauskunft Österreich (VAO)
    • Wenn Narzissenjet-Fahrtstrecke oder ÖV-Fahrtstrecke kleiner als 7 km ist
      • Gesamte Strecke mit ÖV, wenn ÖV vorhanden
        • Wenn Fußweg zu UND von ÖV-Haltestelle kleiner als 500 Meter ist
        • Anzahl Umstiege / Dauer egal
      • ODER gesamte Strecke direkt mit Narzissenjet
        • Sobald ein Fußweg größer als 500 Meter ist dann ist eine Direktfahrt mit dem Narzissenjet möglich 
    • Wenn die Narzissenjet-Fahrtstrecke oder ÖV-Fahrtstrecke größer als 7 km ist
      • Wenn ÖV vorhanden ist, dann fungiert der Narzissenjet als Zubringer
      • Wenn kein ÖV innerhalb +/- 30 Minuten ist eine Direktfahrt mit dem Narzissenjet möglich

Mit APP und via Website Fahrt bestellen

Fahrten können nicht nur über die Hotline, sondern auch über die nutzerfreundliche und kostenlose ISTmobil-App (erhältlich für Android und iOS)bestellt werden. Über die ISTmobil-Website können registrierte mobilCard-Kundinnen und -Kunden auch jederzeit bequem Buchungen durchführen. Gleich HIER informieren und mobilCard beantragen!

WICHTIG! Fahrtbuchungen sind bis spätestens 60 Minuten vor der Wunschabfahrtszeit möglich. Es besteht die Möglichkeit, bis zu einer Woche im Voraus zu buchen. Also nicht vergessen, die Fahrt rechtzeitig zu bestellen. Während Großveranstaltungen (Narzissenfest, Seer-Konzerte, Altausseer Kirtag, Kulm-Skifliegen) ist der Narzissenjet außer Betrieb.

Sammelhaltepunkt suchen

Wo finde ich “meinen” Sammelhaltepunkt? Wo kann ich überall hinfahren? Gleich auf unserer interaktiven Karte Haltepunkte suchen und einen ersten Überblick verschaffen. Im persönlichen Kundenbereich – Registrierung und Login erforderlich – lassen sich mithilfe der digitalen Sammelhaltepunkt-Karte auch bequem Fahrten buchen. HIER geht´s zum Login. Alle Infos zur Registrierung gibt´s HIER.

Detaillierter Überblick gewünscht? Kein Problem! Wir bieten eine Sammelhaltepunkt-Karte des gesamten Bedienungsgebietes im PDF-Format zum Download an:

Altaussee, Bad Aussee, Grundlsee, Bad Mitterndorf sind mobil!